Tag der Gärtnereien / Kitzinger Frühling

Tag der Gärtnereien / Kitzinger Frühling

19. April 2015 Erlebnisse in Kitzingen Urlaub in Kitzingen Vergangene Erlebnisse in Kitzingen 0

Bei herrlichem Wetter war heute wirklich viel los, die Gärtnereien in Etwashausen öffneten die Türen und hatten wirklich ein buntes Rahmenprogramm.

Wie schon an anderer Stelle erwähnt ist es in Kitzingen eigentlich unsinnig sein Gemüse im Supermarkt zu kaufen wenn man auch wissen kann wo es her kommt. Hier hat man auch (wie an allen anderen Werktagen) die Möglichkeit sich seine junden Gemüseplanzen zu besorgen, nur in einem schöneren Rahmen.

Auch eindrucksvoll ist die Blumenpracht die zur Schau und natürlich auch zum Verkauf geboten wurde. Sehr eingängig wird man auch ohne Kaufpflicht über Standort- und Pflegebedingungen der einzelnen Pflanzen beraten, ein sehr angenehmes Klima.

Traktoren brachten die Besucher von einer Gärtnerei zur anderen und ließen dabei auch tiefe Einblicke in einen sehr urigen Stadtteil zu. Eine sehr schöne Veranstaltung!

Etwas später begann in der Stadt in der Kitzinger Frühling

welcher bei diesem Wetter gleichfalls sehr gut besucht war. Ein paar Eindrücke gibt es auch hier.  Auch wenn diese Veranstaltung an vielen Punkten mehr einer gewerblichen Leistungsschau gleicht hat man viele Möglichkeiten. Vielerorts gab es Kaffee und Kuchen oder auch einen einheimischen Schoppen in der Sonne. Ein paar Stände im Innenhof der Brauerei bildeten den grünen Markt.

Für einen schönen Stadtbummel hat es sich allemal gelohnt bei diesem Wetter!